Vita - Christian Aust

 
     
 
  • Studium der Medizin an den Universitäten Kiel und Hamburg

  • Staatsexamen 1982

  • Weiterbildung zum Arzt für Urologie in Hamburg und Langen-Debstedt/ Niedersachsen bei Prof. Dr. med. P. Burchardt

  • Facharztprüfung Urologie 1989

  • 1989 bis 1991 Facharzttätigkeit in der Urologischen Abteilung des Krankenhauses Seepark (Langen-Debstedt)

  • Seit 1991 niedergelassener Urologe in der jetzigen Praxis (seit 2006 mit Dr. med. Christoph Schmidt-Enghusen; seit 2011 mit Fr. Dr. med. Nikola Rehmert)

  • Zusatzbezeichnung Andrologie seit 2008

  • Fachbeisitzer und Prüfer im Weiterbildungs- und Prüfungsausschuss Urologie

  • Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Urologie, Deutsche Gesellschaft für Andrologie, Berufsverband der Deutschen Urologen
 
     
  zurück